Sie befinden sich hier: Startseite | Filtration | Produktprogramm | Hydraulischer Siebwechsler | HSSprimus



HSSprimus
Der hydraulische Siebwechsler


Als Technologieführer auf dem Gebiet der prozesskonstanten Schmelzefiltration ist es für Gneuß eine Verpflichtung, auch für die einfachen Anforderungen in der Filtration einen Siebwechsler mit hervorragenden technischen und rheologischen Eigenschaften anzubieten. Mit den hydraulischen Siebwechslern HSprimus und HSSprimus stehen robuste Siebwechsler zur Verfügung, die technischen Fortschritt mit einem Höchstmaß an Bedienkomfort und dauerhafter Verfügbarkeit vereinen. HSprimus und HSSprimus sind auch als Anfahrventil erhältlich. Die Vorteile der HSSprimus-Siebwechsler
  • Robuster Aufbau
    Die Abdichtung erfolgt metallisch und ist verschleiäfest. Dennoch ist sie flexibel und garantiert bis 800 bar auch bei niedrigviskosen Schmelzen eine absolute Leckagefreiheit.
  • Optimierte Rheologieeigenschaften
    Die Rheologie des Schmelzekanals und des gesamten Innenraums ist den Anforderungen entsprechend individuell anpassbar. Es gibt keine Kanten oder Totecken.
  • Geringe Schmelzeverweilzeit
    Die Schmelzeverweilzeit im Siebwechsler ist < 1 Minute und gewährleistet, dass Material- oder Farbwechsel schnell und problemlos durchgeführt werden können.
  • Einfache Handhabung bei Siebwechsel
    Ein Siebwechsel kann jederzeit, auch bei laufender Produktion, durchgeführt werden.
  • Optimale Leistung auch bei hohen Temperaturen
    Temperaturen bis 280 °C sind Standard, höhere Temperaturen können in Option realisiert werden.
  • Maximale Filterfläche
    Die Aufweitung der Siebfläche beim HSSprimus weist besonders bei Doppelschnecken, aber auch bei Einschneckenextrudern, erhebliche technologische und wirtschaftliche Vorteile ohne rheologische Kompromisse auf.