Sie befinden sich hier: Startseite | Filtration | Branchenlösungen | Folien | Übersicht



Folien
Orientierte Folie
Bei der Herstellung von orientierten Folien kommt es neben der zuverlässigen Entfernung von festen und gelartigen Partikeln vor allem auf eine möglichst vollautomatische Filtration an. Die Schmelze- und Schmutzkuchenverweilzeit im Filtriersystem ist möglichst gering zu halten, um eine thermische Schädigung oder ein Vercracken des Materials zu verhindern.
Flachfolie/Gießfolie
Bei der Herstellung von Flach- und Gießfolien kommt es neben der zuverlässigen Entfernung von festen und gelartigen Partikeln vor allem auf eine möglichst vollautomatische Filtration an, die druckkonstant arbeitet und Prozessunterbrechungen ausschließt. Die Gneuß Filtriersysteme bieten ihnen hierfür maßgeschneiderte Lösungen.
Schaumfolie
Bei der Herstellung von Schaumfolie werden aufgrund der speziellen Produktionsbedingungen neben der zuverlässigen Entfernung von festen und weichen Partikeln eine Vielzahl von weiteren Anforderungen an das eingesetzte Filtrationssystem gestellt. So ist eine dauerhafte Druckkonstanz von maßgeblicher Bedeutung, um eine gleiche und homogene Porenstruktur zu schaffen.
Blasfolie
Neben der zuverlässigen Entfernung von harten und weichen Partikeln in der Schmelze steht bei der Herstellung von Blasfolie vor allem die prozesskonstante Produktion auch bei Siebwechseln oder beim Einsatz von Regeneraten im Vordergrund. Darüber hinaus müssen Leckagen auch bei hohen Schmelzedrücken ausgeschlossen sein.