Sie befinden sich hier: Startseite | Filtration | Branchenlösungen | Compounding



Compounding


Typische Einsatzbereiche z.B.:
Farbstoffe, Stabilisatoren, Gleitmittel, Füllstoffe
  • Materialschwerpunkte: PET, PA, PC, PE, PP, PS
  • Übliche Durchsatzleistung bis 1000 kg/h
  • Übliche Filterfeinheiten bis zu 10 µm
Welches Filtrationssystem ist für mich das richtige?

Bei der Masterbatchherstellung soll die Filtration neben der Entfernung oder Zerteilung von festen und gelartigen Inhomogenitäten vor allem eine Prozess- und Produktkonstanz gewährleisten. Diese ist notwendig, um zu verhindern, dass bei einem Siebwechsel Druckspitzen entstehen, die Materialqualität beeinträchtigt wird und Stränge an der Düse abreißen. Da Farb- und Materialwechsel in der Regel häufiger vorgenommen werden, muss das Filtriersystem hierfür die notwendigen Voraussetzungen mitbringen. Die Gneuß Filtriersysteme bieten maßgeschneiderte Lösungen und ermöglichen Ihnen eine kontinuierliche Kostensenkung im Herstellungsprozess mit Top-Qualitäten. Wesentliche Merkmale der Rotary-Filtration
  • Vermeidung nicht aufgeschlossener Farbagglomerate im Endprodukt
    Die Filtration verhindert nicht nur die Verunreinigung des Endproduktes durch Schmutzpartikel, sondern kann auch der Möglichkeit nicht aufgeschlossener Farbagglomerate im Endprodukt effektiv entgegenwirken.
  • Dauerhaft konstante Qualität
    Aufgrund eines konstant niedrigen und gleichen Druckniveaus ermöglichen die Gneuß Filtriersysteme eine dauerhaft konstante Qualität ohne Kompromisse.
  • Geringe Betriebskosten
    Die vollautomatische Filtration des RSFgenius mit der Hochdrucksegmentreinigung der Filterelemente ermöglicht, je nach Filterfeinheit, eine 30- bis 400fache Siebnutzung ohne sonstige Zusatzkosten.
  • Keine Produktionsunterbrechungen bzw. Stillstandzeiten
    Der Filterwechsel bei den Gneuß Rotary-Filtriersystemen hat keinen Einfluss auf den Produktionsprozess. Auch Schmutzablagerungen am Werkzeugkopf, die eine Säuberung notwendig machen, können durch den Einsatz von Gneuß Filtriersystemen vermieden werden.
  • Problemlose Material- und Farbwechsel
    Die Gneuß Rotary-Filtriersysteme gewährleisten einen schnellen und leicht durchzuführenden Farbwechsel.
Prozesskonstante + druckkonstante + vollautomatische Filtration
Die Filtration erfolgt vollautomatisch, stets prozess- und druckkonstant und wird zu jeder Zeit höchsten qualitativen Ansprüchen gerecht. Die Siebe können durch eine integrierte Siebreinigung bis zu 400 mal wieder verwendet werden. Fehlbedienungen oder andere Störgrößen sind durch eine vollautomatische Arbeitsweise ausgeschlossen.
Prozesskonstante + druckkonstante + vollautomatische Filtration
Die Filtration erfolgt vollautomatisch, stets prozess- und druckkonstant und wird zu jeder Zeit höchsten qualitativen Ansprüchen gerecht. Die Siebwechsel erfolgen ohne Beeinträchtigung des Produktionsprozesses. Fehlbedienungen oder andere Störgrößen sind durch eine vollautomatische Arbeitsweise ausgeschlossen.
Prozesskonstante Filtration
Die Filtration ist zu jeder Zeit prozesskonstant. Die gelegentlichen Siebwechsel verursachen keine Störungen wie Druckspitzen oder Crackprodukte.
KR Kompakt & preiswert
Die Filtration ist diskontinuierlich und führt beim Filterwechsel zu einer kurzen Störung des Produktionsprozesses. Sie nehmen Siebwechsel nur selten vor.